P O R T R A I T einmal A N D E R S

Schritt 1 ist meine Vorzeichnung, ist leider etwas schwach zu sehen

Mein Gesicht hat jetzt einen "Voranstrich" bekommen, und zwar: Fleischfarbe, Sienna, Rot und Gelb

Nun ist auch Farbe auf den Hals, Lippen und das Dekolleté gekommen

Auf meiner Palette hatte ich noch restliche Farben vom letzten Bild was ich gemalt hatte und habe sie einfach aufgebraucht

Es kamen immer mehr Farben auf die Leinwand

Die restlichen (alten) Farben auf meiner Palette verbrauchte ich komplett auf . Als ich mir das Portrait von Weitem anschaute, fand ich es sehr krass vom Hindergrund der Farben und noch ohne Struktur. Dass mußte geändert werden...

Ja, wie man sieht, habe ich die Farben im Gesicht etwas abgeschwächt und noch einige hinzugefügt. Dem Hintergrund schon mehr Struktur gegeben und mit der Sonnenbrille weiter gemacht.

Das Portrait ist für mich jetzt fertig.

Ich habe die Firmen:

Schminke, Lascaux, Liquitex und Rubens benutzt.

Die Farben:

Fleischfarbe, Beige, etwas Siena natur, Transoxid Gelb, Cadmiumgelb dunkel und hell, Quinacridone Magenta, Titanweiß, Kadmiumrot dunkel und hell sowie Indigo